Hotel "Schwarzer Adler" in Seis

Beim Umbau des historischen Gastbetriebs „Hotel Schwarzer Adler“ in Seis gab es eine Reihe von Auflagen seitens der Gemeinde zu beachten und zu erfüllen.

 

Beschreibung des Projekts/Technische Daten:

Ort:Seis/Kastelruth
Hotelkategorie:               von 3 auf 4 Sterne
Bauherrinnen:

Patrizia und Claudia Mutschlechner

Hotelbereiche:   Komplettumbau von acht Gästezimmern und einer Dienstwohnung, Bau von drei neuen Junior-Suiten mit ca.
32 m², von zwei neuen großzügigen Suiten mit ca. 40 m² sowie zwei neuen Appartments mit 48 und 68 m², neuer Wintergarten sowie 180 m² Panorama-Dachterrasse.
Baubeginn:21. März 2011
Fertigstellung: 15. Juli 2011
Umbau- und
Erweiterungskubatur: 
2.900 m³ auf fünf Etagen
Bauweise: Konstruktion in Holzbauweise, Innenausbau in Trockenbauweise
Link:www.hotelschwarzeradler.it

Leistungen des HGV-Baumanagement:

  • Kostenschätzung
  • Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Laufende Projektoptimierung
  • Beratung bei der Finanzierung
  • Vergaben und Preisspiegel
  • Werkverträge
  • Erstellung des Baukostenbudgets und laufende Überwachung
  • Terminkontrolle
  • Kontrolle der Baufortschritte
  • Zahlungsübersicht und Zahlungsfreigabe
  • Technischer Beistand bis zum Erhalt der Benutzungsbewilligung

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baumanagement:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@HGV.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine