Hotel „Gassenhof“ in Ridnaun

In beachtlicher Rekordbauzeit von nur sieben Wochen wurde das Hotel »Gassenhof« umgebaut und großzügig erweitert. Wirtefamilie Volgger vertraute dabei bewusst auf die professionelle Unterstützung von Seiten der HGV-Unternehmensberatung. Bei der Architektur wurde sowohl auf ein modernes Design als auch auf die Verbindung mit der Tradition geachtet. Eingesetzt wurden hauptsächlich Materialien wie Holz, Stein und Glas.

 

Beschreibung des Projekts/Technische Daten:

Ort:Ridnaun
Bauherren: Familie Volgger
Neue Bereiche: Eingangshalle, Rezeption, Büro, Bar, Speisesaal, Stuben im Erdgeschoss,
Saunahaus mit eigenem Ruheraum im oberen Stockwerk, Erweiterung der bestehenden Ruheräume mit Vitallounge
Baubeginn:13. April 2015
Fertigstellung:                 30. Mai 2015
Umbaukubatur 2.800 m³
Bauweise: Massivbauweise
Link:www.gassenhof.com

  

Leistungen des HGV-Baumanagement:

  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Beratung bei der Finanzierung
  • Kostenschätzung
  • Laufende Projektoptimierung
  • Vergaben und Preisspiegel
  • Auswahl des »Projektteams«
  • Werkverträge
  • Erstellung des Baukostenbudgets und laufende Überwachung
  • Terminkontrolle
  • Kontrolle der Baufortschritte
  • Zahlungsübersicht und Zahlungsfreigabe
  • Technischer Beistand bis zum Erhalt der Benutzungsbewilligung

 

 

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baumanagement:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@HGV.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine