Hotel "Arvina" in Seis

Die Unternehmerfamilie Fill wurde in der Bauphase von den Bauexperten des HGV begleitet und bereut es nicht, mit einem kompetenten Partner das Projekt verwirklicht zu haben. Familie Fill schätzte am Baumanagement im HGV Bozen vor allem die Zahlungsübersicht und den technischen Beistand bis zum Erhalt der Benutzungsbewilligung.

 

Beschreibung des Projekts/Technische Daten:

Ort:Seis
Hotelkategorie: 3-Sterne-Superior
Bauherren:

Familie Fill

Hotelbereiche: Insgesamt wurden 12 Zimmer komplett  neu gebaut. Außerdem Eingangslobby mit Rezeption, Bar, Buffetbereich, Speisesaal, Saunaabteilung, Ruheraum, Whirlpool im Außenbereich.
Baubeginn:26. August 2013
Fertigstellung: 6. Dezember 2013
Umbau- und Erweiterungskubatur 2.500 m³ auf fünf Etagen
Bauweise: Tragende Strukturen in Massivbauweise,
Innenausbau in Trockenbauweise
Link:www.hotelarvina.com

Leistungen des HGV-Baumanagement:

  • Schätzung der Investitionskosten
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Beratung bei der Finanzierung
  • Erstellung des Baubudgets
  • Festlegung der Baustufen und der Bauzeiten
  • Laufende Projektoptimierung
  • Auswahl des Projektteams
  • Erstellung eines Bauzeitenplanes
  • Vergabeverhandlungen und Auftragsvergabe
  • Erstellung der Werkverträge
  • Organisation und Koordination der Bausitzungen
  • Laufende Budget- und Zeitplankontrolle
  • Kontrolle der Baufortschritte bis hin zur
    Bauabrechnung
  • Überprüfung der Arbeiten auf der Baustelle
  • Zahlungsübersicht und Zahlungsfreigabe
  • Technischer Beistand bis zum Erhalt der
    Benutzungsbewilligung

Ihr direkter Kontakt zum HGV-Baumanagement:

Wollen auch Sie sich bei Ihren Bauvorhaben von der HGV-Unternehmensberatung begleiten lassen, dann melden Sie sich bei uns!

HGV Bozen
Tel. 0471 317 780
Fax 0471 317 781
Baumanagement@HGV.it

DER HGV -IMMER TOP INFORMIERT
produced by Raiffeisen OnLine